Dein Arbeitsvertrag

Als Mitarbeiter der virtcom bist Du festangestellt und sozialversichert. Du erhältst selbstverständlich ab dem ersten Tag einen Arbeitsvertrag. Somit werden auch die Ausbildung und alle sonstigen Einarbeitungstätigkeiten von Beginn an vergütet. Festanstellung bedeutet für Dich, unsere Auftraggeber und uns die beste Form der Zusammenarbeit.

Deine Vergütung

Je nach Aufgabe erhältst Du bei uns monatlich eine feste sowie nach Ende der Probezeit zusätzlich eine leistungsorientierte Vergütung. Mehrarbeit vergüten wir Dir extra. Schließlich sollen sich Motivation und Leistung bei uns lohnen!

Deine Arbeitszeit

Deine Einsatzzeiten werden wir Dir für die Folgewoche rechtzeitig bekanntgegeben. Damit kannst Du jederzeit Dein Leben und Deinen Alltag planen. Wir suchen je nach Auftrag und Funktion eine Vollzeit- oder Teilzeitmitarbeit. Wir vereinbaren mit Dir im Arbeitsvertrag eine feste wöchentliche Stundenzahl, mit der wir Dich verbindlich in der Schichtplanung berücksichtigen. Zudem kannst Du uns Deinen Einsatz mittels Zusatzschichten erlauben. Diese werden Dir selbstverständlich im Folgemonat ausgezahlt, sodass Du zeitnah davon profitierst.

Deine Technik

Wir stellen Dir einen leistungsfähigen Computer mit Maus und Tastatur zur Verfügung, mit dem Du nicht nur Informationen sowie Daten lesen und erfassten kannst, sondern auch die Kommunikation mit dem Kunden per Telefon, Chat oder zum Beispiel per Email führst. Ein separates Festnetztelefon ist also nicht erforderlich. Um den von uns bereitgestellten Computer anschließen und die benötigten Systeme nutzen zu können, brauchst Du noch folgende Ausstattung, die Du eigenverantwortlich bereitstellst sowie regelmäßig pflegst und wartest:

  • einen Breitband-Anschluss mit mindestens 16 Mbit (DSL-, VDSL- oder Kabelanschluss, kein Internet über Funk oder Satellit),
  • einen Internet-Router mit einem freien Netzwerkanschluss für unseren Computer (kabelgebunden, kein WLAN),
  • einen Bildschirm (mindestens 19 Zoll und mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln),
  • ein USB-Headset (keine Klinken-Anschlüsse),
  • eine Webcam (mindestens VGA-Auflösung).

Dein Home Office

Für eine erfolgreiche Arbeit ist natürlich auch das Arbeitsumfeld entscheidend. Dein Arbeitsplatz muss allen Anforderungen entsprechen, die eine unfallfreie Tätigkeit und eine nachhaltige Gesundheit gewährleisten. Dazu gehören eine ausreichende Größe des Arbeitszimmers sowie dessen angemessene Beleuchtung und Belüftung. Ein ausreichend großer Tisch und eine ergonomische Sitzmöglichkeit werden Dir bei einer erfolgreichen Mitarbeit helfen. Ein paar Regeln sind zudem noch zu beachten:

  • Dein Arbeitszimmer muss durch eine verschließbare Tür vom Rest der Wohnung abtrennbar sein.
  • Während der Arbeit darf sich keine weitere Person in Deinem Arbeitszimmer aufhalten und Dir bei der Arbeit zusehen oder zuhören. Hier gibt es im Interesse des Datenschutzes keine Ausnahme.
  • Der Monitor des Arbeitsplatzes darf nicht von außen durch ein Fenster einsehbar sein.
  • Auch muss ein Mithören von Dritten, beispielsweise durch ein offenes Fenster oder eine offene Balkontür, jederzeit vermieden werden.

Deine Bewerbung

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben und Du in einem jungen sowie innovativen Unternehmen mitarbeiten möchtest, dann sende uns Deine aussagekräftigen Unterlagen an Bewerbung[at]virtcom.de oder an virtcom GmbH, Schumannstraße 17 in 10117 Berlin.

 

Dazu gehören

  • ein Anschreiben, welches uns von Deiner Person überzeugt,
  • Dein aktueller und lückenloser Lebenslauf inkl. vorhandener Nachweise (u.a. Zeugnisse),
  • ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis, welches nicht älter als 3 Monate ist,
  • eine persönliche (private) Email-Adresse sowie
  • Dein frühestmöglicher Eintrittstermin.

Vor unserem persönlichen Kennenlernen testen wir noch Deine Internetanbindung. Unser Diagnostic Tool analysiert Deine Sicherheitsumgebung und alle notwendigen Netzwerkverbindungen in Deinem Home Office. Dazu erhältst Du von uns einen Link auf Deine private Email-Adresse geschickt. Wenn Du auf diesen Link klickst, dann startet die Diagnose. Bevor jedoch Informationen zu Deiner Infrastruktur an uns übertragen werden, gibst Du uns Dein ausdrückliches Einverständnis. Du entscheidest!

 

Sobald wir Deine Unterlagen und das Diagnoseergebnis sichten konnten, werden wir Dich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen. Dieser Termin in unserem Büro besteht aus einem Test sowie einem persönlichen Gespräch. Zeige uns, dass Du mehr bist als schöne Worte. An diesem Tag lernst Du zudem gleich einen Teil des Teams kennen und kannst prüfen, ob auch wir zu Dir passen.

Deine Aus- und Weiterbildung

Am Anfang steht der Schweiß. Für Deinen erfolgreichen Start investieren wir viel Zeit und Energie. Bevor Du das erste Mal alleine von Zuhause arbeitest, bringen wir Dir selbstverständlich alles bei. Dazu gehören die Kommunikation, die Systeme und die Prozesse. Deine Ausbildung findet vor Ort in unseren Centern statt. Das fördert die Teambildung und den Austausch mit Gleichgesinnten.

 

In bestimmten Abständen laden wir Dich dann später wieder zu uns ins Center ein und bilden Dich individuell weiter. Selbstverständlich bekommst Du auch maximale Unterstützung während Deiner Mitarbeit im Home Office. Dein Teammanager, unsere Trainer und Coaches tauschen sich mit Dir per Video-Call aus und geben Dir Tipps, wie Du noch erfolgreicher werden kannst. Wir sorgen für Dich und für optimale Bedingungen während Deiner Arbeitszeit.

Deine Vorteile

Deine Mitarbeit in der virtcom bedeutet nicht nur Teil eines fantastischen Teams zu sein, sondern Du hast insbesondere im Modell work@home weitreichende Vorteile, die Dir in klassischen Beschäftigungsformen nicht geboten werden können. Dazu zählen

  • mehr verfügbare Lebenszeit für Dich und Deine Familie durch den Wegfall des ständigen Pendels zwischen Wohn- und Arbeitsort,
  • mehr verfügbares Einkommen durch reduzierte Kosten für den Transport zwischen Arbeitsplatz und Wohnort,
  • Deine flexiblen Arbeitszeiten,
  • Dein Beitrag zum Klimaschutz,
  • Dein innovativer und selbstgestalteter Arbeitsplatz und
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.